gruppenfoto

Schnellkontakt

Innere Lauenstraße 2
02625 Bautzen

Telefon: 03591 3511725
E-Mail: info@agrarauktionen.de
Luboldtstraße 30
01324 Dresden, Weißer Hirsch

Telefon: 0351 26667755
E-Mail: info@agrarauktionen.de


Ihre Daten werden vertraulich behandelt und keinesfalls unbefugt an Dritte weitergegeben.

Objektdaten

Wohnfläche: ca. 200,00 m²
Grundstücksfläche: ca. 2.659,00 m²
Zimmer: 8
Baujahr: 1900

Kaufpreis: 4.999,00 €

Beschreibung

Zum Verkauf steht hier ein unsaniertes, zweigeschossiges Ausbauhaus, welches als Ein- oder Zweifamilienhaus genutzt werden kann. Zu dem Gebäude gehört ein großer, der Straße abgewandter Garten. Straßenseitig ist die Gebäudefront die Grundstücksgrenze. Die Zufahrt und auch der Hauseingang erfolgen von der Gartenseite.


Buchholz ist ein Ortsteil der sächsischen Gemeinde Vierkirchen im Landkreis Görlitz. Der Ort liegt westlich der Königshainer Berge und südlich der Bundesautobahn 4 (Abschnitt Bautzen-Görlitz), deren nächste Anschlussstellen sich im westlichen Weißenberg und im östlichen Nieder Seifersdorf befinden, so dass die Städte Görlitz, Bautzen aber auch die Landeshauptstadt Dresden schnell mit Pkw erreichbar sind. Das Straßenangerdorf erstreckt sich beidseits eines Nebenarms des Löbauer Wassers. Das Verkaufsobjekt befindet sich im südlichen Teil von Buchholz an der Zufahrtsstraße zum Dorfkern.

Zu der Immobilie gehört eine ca. 2.700m² große Grundstücksfläche, die sich in zwei Flurstücke aufteilt. Um für das größere Flurstück (ca. 1.600 m²)eine Bebaubarkeit genau zu definieren, muss ein Bauvorbescheid beim LRA Görlitz beantragt werden. Zufahrtsrechte für die benachbarten Grundstücke sind vorhanden. Die Erschließung mit Trinkwasser, Abwasser und Strom ist erfolgt und die Erschließungsbeiträge sind bezahlt.

Es handelt sich um einen massiven Ziegelbau, welcher auf der Südseite an ein saniertes Haus angrenzt. Das Gebäude hat noch Holzfenster mit Isolierverglasung nach DDR-Standard. Eine Beheizung ist technisch nicht möglich. Fußböden im EG sind Beton und im OG Holzdielung. Der Dachstuhl ist stabil und mit Ziegeln gedeckt. Zwei Schornsteine sind noch vorhanden, müssen aber vor Gebrauch saniert werden. Ein Keller ist nicht vorhanden.

Alle Leitungssysteme und haustechnische Installationen müssen erneuert werden.
Dieses Haus wird explizit als Ausbauhaus angeboten, da keine Bewohnbarkeit vorliegt und keine Beheizung mehr möglich ist. Demzufolge wird auch kein Energieausweis erstellt.

Hier bietet sich der Ausbau eines schönen Wohndomizils an für eine Familie mit Kindern oder auch mit Oma+ Opa. Der zukünftige Garten ist der ultimative Abenteuerspielplatz, Kleingarten oder Hühnergarten.

Fordern Sie kostenfrei unser L a n g e x p o s é sowie einen Kaufvertragsentwurf und unsere Versteigerungsbedingungen an. Dazu übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständige Adresse und Ihre Email-Kontaktdaten - vielen Dank. Die Auktion findet am 22. März 2019 in unseren Büroräumen in der Inneren Lauenstraße 2 in Bautzen statt. Termine zur Vorortbesichtigung erfragen Sie bitte in unserem Büro. Es gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen des Auktionshauses HORNIG, welche wir Ihnen auf Anfrage gern zusenden. Bei der Angabe des Verkaufspreises handelt es sich um das Mindestgebot (Auktionslimit) und versteht sich zzgl. Aufgeld für den Erwerber gemäß den Versteigerungsbedingungen. Die vom Ersteher an das Auktionshaus zu zahlende Courtage beträgt bei Zuschlagspreisen bis 9.999 EUR 17,85 %, bei Zuschlagspreisen von 10.000 EUR bis 29.999 EUR 11,9 %, bei Zuschlagspreisen von 30.000 EUR bis 59.999 EUR 9,52 % und bei Zuschlagspreisen ab 60.000 EUR 7,14 %, jeweils inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die Courtage ist mit Zuschlag fällig und sofort zahlbar. Nähere Informationen über Zeitpunkt und Ablauf der Auktion sowie virtuelle Besichtigungen finden Sie auf unserer Homepage www.hornigauktionen.de.

Die hier abgedruckten Objektdaten und -beschreibungen entsprechen dem Stand der Erfassung des Objektes; sie können sich bis zur Auktion verändern. Zwischenzeitliche Änderungen / Ergänzungen der Objektdaten werden nicht gesondert mitgeteilt. Am Tag der Auktion wird der aktuelle Informationsstand verlesen und dann Bestandteil des nach Zuschlagserteilung zu beurkundenden Kaufvertrages. Für die Objektbeschreibung im Vertrag gelten ausschließlich diese verlesenen Angaben.

Solides Ausbauhaus mit großem Garten in ruhiger Lage

RefNr.: 196207

Objektdaten

Wohnfläche: ca. 200,00 m²
Grundstücksfläche: ca. 2.659,00 m²
Zimmer: 8
Baujahr: 1900

Kaufpreis: 4.999,00 €

Beschreibung

Zum Verkauf steht hier ein unsaniertes, zweigeschossiges Ausbauhaus, welches als Ein- oder Zweifamilienhaus genutzt werden kann. Zu dem Gebäude gehört ein großer, der Straße abgewandter Garten. Straßenseitig ist die Gebäudefront die Grundstücksgrenze. Die Zufahrt und auch der Hauseingang erfolgen von der Gartenseite.

Lage

Buchholz ist ein Ortsteil der sächsischen Gemeinde Vierkirchen im Landkreis Görlitz. Der Ort liegt westlich der Königshainer Berge und südlich der Bundesautobahn 4 (Abschnitt Bautzen-Görlitz), deren nächste Anschlussstellen sich im westlichen Weißenberg und im östlichen Nieder Seifersdorf befinden, so dass die Städte Görlitz, Bautzen aber auch die Landeshauptstadt Dresden schnell mit Pkw erreichbar sind. Das Straßenangerdorf erstreckt sich beidseits eines Nebenarms des Löbauer Wassers. Das Verkaufsobjekt befindet sich im südlichen Teil von Buchholz an der Zufahrtsstraße zum Dorfkern.

Grundstück

Zu der Immobilie gehört eine ca. 2.700m² große Grundstücksfläche, die sich in zwei Flurstücke aufteilt. Um für das größere Flurstück (ca. 1.600 m²)eine Bebaubarkeit genau zu definieren, muss ein Bauvorbescheid beim LRA Görlitz beantragt werden. Zufahrtsrechte für die benachbarten Grundstücke sind vorhanden. Die Erschließung mit Trinkwasser, Abwasser und Strom ist erfolgt und die Erschließungsbeiträge sind bezahlt.

Bauweise

Es handelt sich um einen massiven Ziegelbau, welcher auf der Südseite an ein saniertes Haus angrenzt. Das Gebäude hat noch Holzfenster mit Isolierverglasung nach DDR-Standard. Eine Beheizung ist technisch nicht möglich. Fußböden im EG sind Beton und im OG Holzdielung. Der Dachstuhl ist stabil und mit Ziegeln gedeckt. Zwei Schornsteine sind noch vorhanden, müssen aber vor Gebrauch saniert werden. Ein Keller ist nicht vorhanden.

Ausstattung

Alle Leitungssysteme und haustechnische Installationen müssen erneuert werden.
Dieses Haus wird explizit als Ausbauhaus angeboten, da keine Bewohnbarkeit vorliegt und keine Beheizung mehr möglich ist. Demzufolge wird auch kein Energieausweis erstellt.

Nutzung

Hier bietet sich der Ausbau eines schönen Wohndomizils an für eine Familie mit Kindern oder auch mit Oma+ Opa. Der zukünftige Garten ist der ultimative Abenteuerspielplatz, Kleingarten oder Hühnergarten.

Hinweis

Fordern Sie kostenfrei unser L a n g e x p o s é sowie einen Kaufvertragsentwurf und unsere Versteigerungsbedingungen an. Dazu übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständige Adresse und Ihre Email-Kontaktdaten - vielen Dank. Die Auktion findet am 22. März 2019 in unseren Büroräumen in der Inneren Lauenstraße 2 in Bautzen statt. Termine zur Vorortbesichtigung erfragen Sie bitte in unserem Büro. Es gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen des Auktionshauses HORNIG, welche wir Ihnen auf Anfrage gern zusenden. Bei der Angabe des Verkaufspreises handelt es sich um das Mindestgebot (Auktionslimit) und versteht sich zzgl. Aufgeld für den Erwerber gemäß den Versteigerungsbedingungen. Die vom Ersteher an das Auktionshaus zu zahlende Courtage beträgt bei Zuschlagspreisen bis 9.999 EUR 17,85 %, bei Zuschlagspreisen von 10.000 EUR bis 29.999 EUR 11,9 %, bei Zuschlagspreisen von 30.000 EUR bis 59.999 EUR 9,52 % und bei Zuschlagspreisen ab 60.000 EUR 7,14 %, jeweils inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die Courtage ist mit Zuschlag fällig und sofort zahlbar. Nähere Informationen über Zeitpunkt und Ablauf der Auktion sowie virtuelle Besichtigungen finden Sie auf unserer Homepage www.hornigauktionen.de.

Haftungsausschluss

Die hier abgedruckten Objektdaten und -beschreibungen entsprechen dem Stand der Erfassung des Objektes; sie können sich bis zur Auktion verändern. Zwischenzeitliche Änderungen / Ergänzungen der Objektdaten werden nicht gesondert mitgeteilt. Am Tag der Auktion wird der aktuelle Informationsstand verlesen und dann Bestandteil des nach Zuschlagserteilung zu beurkundenden Kaufvertrages. Für die Objektbeschreibung im Vertrag gelten ausschließlich diese verlesenen Angaben.

Immobilien-Daten bereitgestellt von immowelt.de