3 Seitenhof (ca. 6 ha) zw. Hannover und Bremen

Auktionskatalog-Nr. 217513

Objekt-Nr.: 217513

Preis

Kaufpreis
249.000,00 €
Courtage
Aufgeld lt. Versteigerungsbedingungen

Details

Baujahr
1910
Wohnfläche
250,00 m²
Grundstücksfläche
56.760,00 m²
Zimmer
10

Objektbeschreibung

Dieses Objekt wird im Rahmen unserer freiwilligen Immobilien- und Grundstücksauktion am 24.09.2021 aufgerufen.

Für alle, die von Ruhe und idyllischem Landleben auf einem eigenem Hof in Alleinlage träumen! Es erwartet Sie ein riesiger Bauernhof mit großem Wohnhaus, ein zum Partyraum umgebautes Stallgebäude, eine große Scheune, eine riesige Lagerhalle und ein alter, ehemaliger Hühnerstall. Alles findet ausreichend Platz auf dem ca. 5,6 ha großen Grundstück mit eigener Weide und - als besonderes Highlight und Alleinstellungsmerkmal - eigenem Teich mit Schwimmsteg sowie einem parkähnlichen Wald. In der Umgebung des substanziell gut erhaltenen Hofes mit Sanierungs- und Modernisierungsbedarf, befinden sich hauptsächlich landwirtschaftlich genutzte Flächen.

Für dieses Anwesen sind nach unserer Einschätzung vielfältigste Nutzungsmöglichkeiten vorhanden. Es bietet sich für bspw. die Pferdehaltung an, aber auch als Bauernhof, für die Selbstversorgung oder als großzügiges Familienanwesen mit viel Platz für diverse Freizeitmöglichkeiten.

(Quelle Lageplan und Luftbild: © Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN) 2021)

Lage

Niedersachsen - Landkreis: Nienburg/Weser

Wietzen gehört zur Samtgemeinde Marklohe. Deren Kreisstadt Nienburg befindet sich in 13 km Entfernung und liegt ca. mittig zwischen Hannover und Bremen.

Die Gemeinde liegt direkt an der Bundesstraße 6 von Bremen nach Hannover. In unmittelbarer Nähe führt außerdem die Bundesstraße 214 von Nienburg nach Sulingen durch die Gemarkung.

Sonstiges

Fordern Sie kostenfrei unser LANGEXPOSÈ an. Dazu übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständige Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Bitte beachten Sie, dass auf Grund der DSGVO-Bestimmungen nur vollständige Anfragen beantwortet werden können. Mit dem Langexposé erhalten Sie auch einen Kaufvertragsentwurf, unsere Versteigerungsbedingungen, das Gebotsabgabe-Formular sowie weitere Angaben zur Vereinbarung von Besichtigungsterminen.

Es gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen des Auktionshauses HORNIG. Bei der Angabe des Verkaufspreises handelt es sich um das Mindestgebot (sog. Auktionslimit) und versteht sich zzgl. Aufgeld für den Erwerber gemäß den Versteigerungsbedingungen. Die vom Ersteher an das Auktionshaus zu zahlende Courtage beträgt bei Zuschlagspreisen bis 9.999 € 17,85 %, bei Zuschlagspreisen von 10.000 € bis 29.999 € 11,9 %, bei Zuschlagspreisen von 30.000 € bis 59.999 € 9,52 % und bei Zuschlagspreisen ab 60.000 € 7,14 %, jeweils inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die Courtage ist mit Zuschlag fällig und sofort zahlbar. Nähere Informationen über Zeitpunkt und Ablauf der Auktion sowie virtuelle Besichtigungen finden Sie auf unserer Homepage www.hornigauktionen.de.

Alle aktuellen Immobilienangebote finden Sie unter WWW.HORNIGAUKTIONEN.DE !

Energieausweis

Energieausweisart
Bedarf
gültig bis
20.07.2031
mit Warmwasser
Ja
Endenergiebedarf
336,10 kWh/(m²⋅a)
Primärenergieträger
Öl
Effizienzklasse
H





Büro Bautzen - Zentrale

Büro Bautzen - Zentrale
Innere Lauenstraße 2
02626 Bautzen

Telefon:
03591 3511725
Telefax:
03591 3511726
E-Mail:
info@agrarauktionen.de
Büro Dresden

Büro Dresden
Luboldtstraße 30
01324 Dresden, Weißer Hirsch

Telefon:
0351 26667755
Telefax:
0351 26667759
E-Mail:
info@agrarauktionen.de
Büro Potsdam

Büro Potsdam
Heinrich-Mann-Allee 3b
14473 Potsdam

Telefon:
0171 8510337
Telefax:
03591 3511726
E-Mail:
info@agrarauktionen.de

UNSERE AUSZEICHNUNGEN

Bellevue Best Property Agents immobilienscout24 Premium Partner
immowelt.de Premium Partner