aktuelles

Schnellkontakt

Innere Lauenstraße 2
02625 Bautzen

Telefon: 03591 3511725
E-Mail: info@agrarauktionen.de
Luboldtstraße 30
01324 Dresden, Weißer Hirsch

Telefon: 0351 26667755
E-Mail: info@agrarauktionen.de


Ihre Daten werden vertraulich behandelt und keinesfalls unbefugt an Dritte weitergegeben.

Ich habe noch nie an einer Auktion teilgenommen!

Dann ist der 20. März die ideale Gelegenheit, um die Vorzüge einer Auktion persönlich kennenzulernen.   HORNIG Auktionen bietet 16 Immobilien verschiedenster Art, Bausubstanz und Lage zum meistbietenden Erwerb an. Wohn- bzw. Freizeitgrundstücke und Bauernhöfe mit Pensionsbetrieb werden ebenso aufgerufen, wie Grünland, große und kleine Waldflächen sowie eine 6 ha umfassende Teichlandschaft.   Ein erstes Kennenlernen der Objekte ist einfach und bequem über unsere Internetseite www.hornigauktionen.de jederzeit möglich. Auf gezielt gestellte Anfragen erhält jeder Interessent sorgfältig recherchiertes Informationsmaterial zeitnah zugesandt. Für geführte Besichtigungen stehen nur noch zwei Wochen zur Verfügung. Wer konkretes Interesse daran hat, sollte dies bitte umgehend dem Auktionsbüro anzeigen.    

Weitere Infos:   info@hornigauktionen.de  03591 / 35711-25   Termin:  20. März 2020 15:00 Uhr (Anmeldung ab 14:00 Uhr)   HORNIG Auktionen, Innere Lauenstraße 2, 02625 Bautzen

Objekte mehrheitlich zugeschlagen – Winterauktion zog viele Besucher an

Offensichtlich hatten sich die vielen Gäste von der anregenden Stimmung auf dem Bautzener Weihnachtsmarkt anstecken lassen und sorgten im Saal für ein munteres Wettbieten. Das kleine, im beschaulichen Weißenberg gelegene, Stadthaus erzielte bereits als erstes der siebzehn aufgerufenen Objekte für ein beachtliches Ergebnis: der Startpreis von 4.000 € konnte fast verdoppelt werden und blieb bei 7.500 € stehen. Kleine (0,2 ha) bis kompakte Waldflächen (14,3 ha) erfreuten sich großer Beliebtheit und wechselten allesamt den Eigentümer. Der klassische, bei Löbau gelegene, 4-Seithof mit einer Größe von 1,3 ha war bei den Besichtigungsanfragen der absolute Liebling. Das komplett sanierungs- und modernisierungsbedürftige Gehöft befindet sich in idyllischer Randlage und erzielte einen Endpreis von 64.500 €. Ein unter Denkmalschutz stehendes Wohn- und Geschäftshaus in der Bautzener Altstadt kann ebenso einen neuen Herrn sein Eigen nennen. Diesem war der Erwerb des ca. 1870 erbauten Gemäuers 80.000 € wert. Die erste Auktion des Jahres 2020 findet am 20. März statt. Objekte aller Art und jeglicher Lage können sehr gern noch angeboten werden. Eine zeitnahe Kontaktaufnahme zum Erstgespräch sowie zur persönlichen Ortstermin ist Ihnen sicher.   Weitere Infos: info@hornigauktionen.de     03591 / 35711-25                              Termin:  20. März 2020  15:00 Uhr (Anmeldung ab 14:00 Uhr)   HORNIG Auktionen, Innere Lauenstraße 2, 02625 Bautzen

Nichts mit Besinnlichkeit!

18 Grundstücke verschiedenster Art und Lage lassen bei HORNIG Auktionen noch nichts von vorweihnachtlicher Beschaulichkeit erahnen. Die Vorbereitungen für die 6. des laufenden Jahres und 67. Auktion insgesamt reichen vom Einholen aller kommu-naler Auskünfte (Grundsteuer, Zuwegung, Hochwassergefahr) bis hin zu Sammel- bzw. Einzelbesichtigungen am Objekt.   Forst-, Grünland- und Ackerflächen sind ebenso vertreten wie ein vermietetes Mehr-familienhaus, ein ehemaliger 4-Seitenhof, ein historischer Gasthof oder gar eine 8,2 ha große Kiessandgrube.   Der Gesamtkatalog sowie objektbezogene Exposés können kostenfrei angefordert werden.  

Weitere Infos: info@hornigauktionen.de  03591 / 35711-25   Termin: 13. Dezember 2019  15:00 Uhr (Anmeldung ab 14:00 Uhr)